Flugasche, Flugverzögerungen und Schadenersatz für Passagiere

Das Bundesministerium der Justiz (BMJ) informiert aktuell auf seiner Internetseite über die eventuell bestehenden Schadenersatzansprüche von Fluggästen wegen der Flugverzögerungen aufgrund der aus Island herüberziehenden Vulkanasche.

Interessierte schauen also gerne hier:

http://www.bmj.bund.de/enid/361d28fda74fce7b0f402c4e1afc7ac5,ae619d6d6f6465092d09093a09636f6e5f6964092d0936373933/Pressestelle/Pressemitteilungen_58.html