Gewerbliche ebay-Händler benötigen keine AGB

Nach einem Urteil des LG Frankfurt vom 04.12.2009 (3-12 O 123/09) trifft gewerbliche Händler auf ebay keine Verpflichtung zur Verwendung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen zur Erfüllung ihrer Hinweispflichten nach dem Fernabsatzrecht.

Ein Mitbewerber hatte u.a. beanstandet, daß für die gesetzlichen Hinweise keine AGB verwendet worden seien.